unser Versprechen an Vereine

HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Seit über 70 Jahren stehen wir Ihnen mit unseren Dienstleistungen zur Seite

 © Mobus AG | Druck- und Medienzentrum | Brotkorbstrasse 3 | 4332 Stein | 062 866 40 10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!AGBs | Mobus AG

fricktal.info NEWS

Die Macht des VCS (Leserbrief)

Von Franziska Breitenstein, Kaiseraugst

Gülleschränzer Zeinigä bedanken sich

 (am) Die Gülleschränzer Zeinigä können auf eine tolle Fasnacht 2018 zurückblicken. Mit neuen Liedern starteten sie am 2. Faisse mit dem Auftritt am Chluuriball in Zuzgen ihre Reise in die 80er-Jahre. Der Kinderumzug am 3. Faisse in Zeiningen, Auftritte an Maskenbällen und die Umzüge in Möhlin sowie diverse Beizen-Touren durften nicht fehlen.

Frick auf Rang 2 im Gruppenwettkampf – 25. Aargauer Meisterschaften Druckluftwaffen 10 m

Die Podestteams mit dem Gewehr (von links): Frick (2.) mit Chiara Leone, Chantal Scheuble-Gloor, Stefan Schwarz und Hans Häseli, Sieger Wettingen-Würenlos mit Cécile Curschellas, Darunee Frossard, Désirée Schaefer und Sandra Mäder-Stucker, Muhen (3.) mit Rolf Denzler, Marion Obrist, Marc Schnider und Daniel Berchtold. Foto: wrwr. Zum Auftakt der 25. Aargauer Meisterschaften im Schiessen mit Druckluftwaffen setzten sich im Gruppenwettkampf wie im Vorjahr die Klingnauer Pistolenschützen und die Gewehrschützen Wettingen-Würenlos – vor Frick auf Rang 2 – durch.

Bahnlinie Laufenburg-Koblenz (Leserbrief)

Infernale und hexentreibende Abfahrt der Skikiller Fricktal

Karin Hasler und Dany Moesch der Fricktaler Skikiller. Foto: zVg(mmw) Auch dieses Jahr sind die Skikiller Fricktal wieder an diversen Volksskirennen in der Schweiz dabei.

Drei Hallen-Schweizermeister-Titel und dreimal Edelmetall für den LV Fricktal

Gold und Silber für Sina Ettlin (Mitte) und Romy Burkhard (rechts) von der Flying-LV.(rp) Das Jahr beginnt für die Athleten und Athletinnen des LV Fricktals furios. Aus den Nachwuchs-Hallen-Schweizermeisterschaften kehrten Laura Perlini (Zur­zach), Sina Ettlin (Gipf-Oberfrick) und Lino Wunderlin (Wil) mit je einer Goldmedaille ins Fricktal zurück. Dazu gewannen Romy Burkhard (Zeiningen), Nicolas Pfrommer (Eiken) und Fabienne Hoenke (Möhlin) Edelmetall.

«Diä voll G’schtopftä» säge Dankschön

 (eing.) «Schön isch sie gsy – d Fasnacht 2018! Vermuetlich hets dr Petrus mit eus Fisch das Johr numme guet gmeint, wo är am Sunntig d Schleuse ufgmacht het. Aber liebä Petrus, das hätts itt brucht. Wiä Du am Dsischtig hesch chönne gseh, sind mir au uf em Trochenä und bi Sunneschy tip top z rächt cho.

Facelift für das Wildschwein-Areal im Zolli Basel

 (pd) Die Wildschwein-Anlage im Zoo Basel ist neu eingerichtet worden. Zwischen den neuen Tännchen sausen gestreifte Frischlinge herum. Ein lichtes Tannenwäldchen ziert die Wildschweinanlage im Zoo Basel.

Spreitenbach: Drei Personen tot in Wohnung aufgefunden

(pol) In der Nacht wurden in einer Wohnung ein Ehepaar und ein Kind tot aufgefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um ein Gewaltverbrechen. Die Ermittlungen wurden eingeleitet. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.

Mumpf/A3: Autolenker nach Selbstunfall verstorben

 (pol) Ein 54-jähriger Schweizer verunfallte gestern Abend auf der Autobahn A3, Höhe Mumpf. Er musste nach der Kollision ins Spital eingeliefert werden, wo er später verstarb. Die Unfallursache wird nun abgeklärt. Ein 54-jähriger Baselbieter fuhr am Donnerstagabend, 15. Februar, kurz vor 17.30 Uhr auf der Autobahn A3, Fahrbahn Basel, in Richtung Rheinfelden.

Fasnacht 2018; positive Bilanz der Polizei Oberes Fricktal

(pof) Am Aschermittwoch ging die diesjährige Fasnacht im oberen Fricktal offiziell zu Ende. Trotz teilweise sehr grossem Publikumsaufmarsch, insbesondere in den Fasnachts-Hochburgen, verliefen die verschiedenen Veranstaltungen ohne nennenswerte Zwischenfälle.

Itingen: Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft – mutmasslicher Täter festgenommen

(pol) Gestern Donnerstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, kam es an der Hauptstrasse in Itingen zu einem Raubüberfall auf ein Lebensmittelgeschäft. Verletzt wurde niemand. Die Polizei Basel-Landschaft konnte den mutmasslichen Täter festnehmen.

Laufenburg Bd.: Zahlreiche Unfälle auf winterglatten Strassen

(pol) Schneefall und damit verbundene Strassenglätte führten heute Vormittag im Landkreis Waldshut-Tiengen zu etlichen Verkehrsunfällen. Dabei gab es mehrere Verletzte und hohen Sachschaden. Bis zum Nachmittag zählte die Polizei zwölf Unfälle.

Rheinfelden/A3: Aufwändige Bergungsarbeiten – Schneeräumungsfahrzeug verunfallt

 (pol) Ein Selbstunfall eines Schneeräumungsfahrzeuges auf der Autobahn A3 bei Rheinfelden führte zu Verkehrsbehinderungen. Ein 35-jähriger Chauffeur kollidierte mit der Randleitplanke, worauf sein Gefährt kippte. Er blieb unverletzt.

Unterstützung für Geflüchtete in Rheinfelden und Magden: Verein Netzwerk Asyl lädt ein

(eing.) Ein Arbeitstreffen für alle Interessierten zur Situation im Asylbereich findet am Freitag, 2. März, um 19 Uhr im Treffpunkt der römisch-katholischen Kirche in Rheinfelden (Hermann-Keller-Strasse 10) statt.

Klares Nein zu «No-Billag»: Abstimmungsvorlagen vom 4. März Thema bei CVP-Veranstaltung in Stein

 (apk) Grosser Aufmarsch zur ersten Informationsveranstaltung der CVP-Bezirk Laufenburg und Rheinfelden über die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungsvorlagen vom 4. März. Im Saalbau in Stein begrüsste Alfons Paul Kaufmann, Präsident der CVP-Bezirkspartei Rheinfelden und Grossrat, vergangene Woche eine grosse Anzahl von Interessierten der beiden Bezirke Laufenburg und Rheinfelden.

nach oben