Warning: A non-numeric value encountered in /home/frickta1/mobus/templates/as002076free/params.php on line 155

Warning: A non-numeric value encountered in /home/frickta1/mobus/templates/as002076free/params.php on line 155
unser Versprechen an Vereine

Das Druck- und
Medienzentrum im Fricktal

Die Mobus AG steht Ihnen, seit über 75 Jahren,
im Bereich Druck und Werbung zur Seite.

Unsere Shops: Logo Flyeronline RGB neuLogo BuchModul webswiboo mit Slogan

 © Mobus AG | Druck- und Medienzentrum | Brotkorbstrasse 3 | 4332 Stein | 062 866 40 10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!AGBs

fricktal.info NEWS

Verein Betreute Ferien Aargau: Kutschenfahrt, das Highlight an der Lenk

(eing.) Der Verein Betreute Ferien Aargau bot vom 12. bis 19. September die zweite Ferienwoche an. Am Samstagmorgen reisten, eine buntgemischte Gästeschar und Betreuerinnen aus dem ganzen Kanton Aargau an die Lenk. Im Hotel Kreuz wurden sie mit Kaffee und Kuchen herzlich empfangen.

Wohnen am Rüstelbächli – Spatenstich für vier moderne Zweifamilienhäuser am Breitmattweg, Gipf-Oberfrick

(sfa) An ruhiger, sonniger und doch zentraler Wohnlage am Breitmattweg baut die Krewo Immobilien AG in Gipf-Oberfrick vier Zweifamilienhäuser. Am Montagnachmittag fand der Spatenstich für die Wohnüberbauung «Rüstelbächli» statt.

Patti Basler kommt in den Steiner Saalbau

(eing.) Patti Basler bringt die Bodenständigkeit einer Bauerntochter von der Heu- auf die Show-Bühne. Aufgewachsen im Fricktal wurde sie Sekundarlehrerin, um später noch an der Philosophischen Fakultät zu studieren. Ihre Bühnentätigkeit startete sie in der Schweizer Poetry- Slam-Szene, wo sie als erfolgreiche Poetin auftrat. Inzwischen tourt Patti Basler als Kabarettistin mit abendfüllenden Programmen durch die Schweiz.

«Comedy in Eiken» findet statt!

(pd) Am 3. Oktober findet im Kulturellen Saal in Eiken zum neunten Mal «Comedy in Eiken» statt. In diesem Jahr mit Helga Schneider.

Konzert mit Liedermacher Götz Widmann im Meck

(pd) «Götz Widmann – Das Beste!» Statt sich an die Regeln zu halten sprengt er immer wieder die Grenzen seines Genres. Mit seiner alten Band Joint Venture schrieb er nicht nur die schrägsten Kifferhymnen überhaupt, sondern war wohl auch der erste, der in Deutschland zur Akustikgitarre rappte.

Wie wir unsere Gedanken beeinflussen – Frauenmorgen in Wegenstetten

(ebs) «Unsere Gedanken und wie sie uns beeinflussen.» Unter diesem Thema stand der ökumenische Frauenmorgen Wegenstettertal am 16. September. Er fand coronabedingt in der Kirche Wegenstetten statt.
Welche Gedanken fördern ein erfülltes Leben und welche behindern es? Dazu sprach die Seelsorgerin Simone Zemp.

artune, Frick: Vernissage mit Susi und Larissa Kramer

(pd) Welch ein Vergnügen für alle Kunstinteressierten: Vergangenen Donnerstag durfte artune in Frick die Objekte und Bilder von Susi Kramer und die bestickten, textilen Kunstwerke von Larissa Kramer präsentieren.
Vielleicht gerade wegen des Lockdowns fanden viele Besucher den Weg auf den Frickberg und waren froh, endlich wieder etwas fürs Auge geboten zu erhalten.

Beobachtet: Schwanenfamilie

Ein Schwanenpaar mit dem grossen Jungen im Schlepptau. Foto: Margrit Freudemann, Kaisten

Alkoholprobleme sind ein Tabu: Aktionstag am 24. September bricht das Schweigen

(pd) Alkoholabhängigkeit gehört zu den besonders stigmatisierten psychischen Erkrankungen. Scham- und Schuldgefühle erschweren es Betroffenen, Hilfe zu suchen. Der diesjährige Nationale Aktionstag Alkoholprobleme vom 24. September bringt das Tabuthema Alkoholprobleme der Öffentlichkeit auf vielfältige Weise näher.

Unihockey Fricktal: Keine Punkte gegen disziplinierte Zuger

Zuger Highlands – Unihockey Fricktal 6:1
(rm) Nach dem gelungenen Saisonauftakt gegen Olten wollte man die nächsten Punkte auswärts bei den Zuger Highlands einheimsen. Doch daraus wurde nichts: Zu diszipliniert und kompakt standen die Innerschweizer, welche die Fricktaler im Schlussdrittel Mal für Mal auskontern konnten.

Laien-Ersthelfer sinnvoll einsetzen – Aargauer Regierungsrat beantwortet Anfrage von Christoph Riner, Zeihen, positiv

(eing.) An der Grossratssitzung vom 15. September war die Interpellation von Christoph Riner betreffend flächendeckendem Einsatz von geschulten Laien-Ersthelfern bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand traktandiert.

Herbstanlass der CVP Bezirk Laufenburg – Thema Landwirtschaft

(cvp) Matthias Müller, Abteilungsleiter von Landwirtschaft Aargau, referierte am Herbstanlass der CVP Bezirk Laufenburg über die Herausforderungen der Aargauer Landwirtschaft. Er meinte: «Die Schweizer Landwirtschaft darf nicht zum Ballenberg werden.»

TV Möhlin verliert sein zweites Auswärtsspiel

NLB: TV Birsfelden – TV Möhlin 28:21
(lch) Für die NLB-Handballer des TV Möhlin ging es am vergangenen Samstag nach Birsfelden. Gegen die bis dahin noch punktelosen Baselbieter wollten die Jungs von Trainer Sarac zwei Punkte mitnehmen und so den zweiten Sieg im dritten Saisonspiel feiern. Nach einem Spiel mit vielen Ballverlusten und fehlender Durchschlagskraft in der Offensive resultierte aber eine 28:21-Niederlage für die Möhlmer.

Jugendriege Zeiningen: Ein zauberhaftes Wochenende

(cn) Magier, Zaubersprüche und Flüche – im Jugiweekend der Jugi Zeiningen drehte sich alles um die Zauberei.Es muss gar nicht immer weit weg sein: Nach 40 Minuten Fahrt erreichten die Jugikinder und ihre Leiter/-innen am Samstag, 19. September, den Aufenthaltsort für ihr Jugiweekend, das Pfadiheim in Baden. Es diente für die kommenden zwei Tage als Zauberschule der Jugi Zeiningen.

Grenzüberschreitender Wille zu besseren Hochrheinquerungen – Landes Baden-Württemberg und Kanton Aargau

(pd) Im Landratsamt Waldshut ist heute Montag ein «Letter of Intent» unterzeichnet worden. Das Papier trägt den Titel «Verbesserung der grenzüberschreitenden Verkehrsverbindungen entlang des Hochrheins» und untermauert die Absicht des Landes Baden-Württemberg und des Kantons Aargau, die gemeinsame Planung grenzüberschreitender Verkehrsverbindungen möglichst gut aufeinander abzustimmen. Für den Kanton Aargau unterzeichnete die Staatsschreiberin Vincenza Trivigno die Erklärung, Ministerialdirektor Dr. Uwe Lahl, Amtschef im Ministerium für Verkehr, vertrat das Land Baden-Württemberg.

Geschichtenzeit in der Bibliothek Eiken

(obe) Buchstart ist ein gesamtschweizerisches Projekt zur Frühsprachförderung und zur ersten Begegnung von Kleinkindern mit Büchern. Bilderbücher sind nicht nur eine grosse Hilfe beim Spracherwerb, sie fördern auch die Gesprächskultur innerhalb der Familie und bieten Trost und Geborgenheit. Die Bibliothek Eiken-Münchwilen-Sisseln ist eine Buchstart-Bibliothek und organisiert so auch immer wieder Anlässe für die Kleinsten.

«Füür und Flamme» – Firmung in Kaisten

(eing.) «Füür und Flamme» – unter diesem Motto stand die Firmung vom 12. September in Kaisten. Elf junge Erwachsene aus Kaisten und Ittenthal erhielten in einem lebendigen Gottesdienst das Sakrament der Firmung von Domherr Josef Stübi aus Baden.

FC Eiken mit Kantersieg!

4. Liga FC Eiken 7:0 AC Rossoneri
(eing.) Am letzten Samstagabend empfing die 1. Mannschaft des FC Eiken den Tabellenletzten AC Rossoneri aus Lausen. Die Trainer Martin Keser und Marc Troller mussten in diesem Spiel auf einige Stammkräfte leider verzichten. Dank grossem Kader und sehr willigen jungen Spielern konnte dies problemlos kompensiert werden. Erwartungsgemäss brauchte das Heimteam viel Geduld in diesem Spiel. Die vielen guten Torchancen wurden in der Anfangsphase leider nicht verwertet. Zudem waren die sehr fairen Gäste aus dem Baselbiet recht defensiv eingestellt.

Irina Lützelschwab holt Bronze: Marathon-Bike-Schweizermeisterschaften

(tm) Die Meisterschaft der Langdistanzbiker fand in Scuol im Unterengadin statt. Über 110 km mit 3000 Höhenmetern wurde rund um den Nationalpark um die Medaillen gekämpft. Da in diesem Jahr nur wenige Rennen stattfanden, waren in beiden Feldern viele Nationalmannschaftsfahrer/-innen am Start.

FC Wallbach/Zeiningen unterliegt FC Dardania

2. Liga: FC Dardania – FC Wallbach/Zeiningen 3:0
(fg) Das Team aus dem Fricktal wollte auch im sechsten Spiel die Ungeschlagenheit waren, zog jedoch keinen guten Tag ein und musste dem Heimteam am Ende zum verdienten 3:0-Heimsieg gratulieren.

CVP-Risottobus in Zeiningen mit grossem Schuhwettbewerb

(pd) Letzten Donnerstag hielt der Risottobus der CVP-Bezirkspartei gegenüber dem Volg in Zeiningen. Vis-à-vis sorgte der erst kürzlich neu ausgebaute Mitteldorfplatz am Möhlinbach mit seinem schönen Brunnen für ein angenehmes Ambiente.

Angeregter Aargauer Dialekt-Abend im Sprachpanorama Laufenburg

(fa) Die Lesungsreihe «Hunziker2020 – Uf dr Gass», die diesen Herbst durch den Kanton Aargau tourt, hatte am Freitagabend Station im Museum Sprachpanorama Laufenburg.

Sonntagsgipfeli-Verteilaktion der SVP Bezirk Laufenburg

(pd) Die Grossratskandidaten der SVP Bezirk Laufenburg waren auch am Sonntagmorgen aktiv. Bereits früh, aber begleitet von Sonnenschein, spazierten die SVP-Grosratskandidaten durch verschiedene Dörfer im Bezirk Laufenburg und verteilten den Fricktalerinnen und Fricktalern, welchen sie beim Spaziergang oder vor den Häusern begegneten frische Gipfeli.

Kein Profit mit der Gesundheit: SP Bezirk Laufenburg zum Themenschwerpunkt «Gesundheitspolitik»

(pd) Im Rahmen der Veranstaltungsreihe «Ein roter Teppich für Menschen und Themen» lud die SP Bezirk Laufenburg zu ihrem 3. Anlass ein, mit dem Themenschwerpunkt «Gesundheitspolitik».

TV Stein: Kantersieg zuhause!

TV Stein – HC Vikings Liestal ll 37:12
(fc) Am vergangenen Freitag bestritt die erste Mannschaft des TV Stein zuhause gegen den HC Vikings Liestal ll das zweite Saisonspiel. Das Team wollte an die solide Leistung im ersten Spiel anknüpfen und auch das zweite Spiel für sich entscheiden.

Heimsieg für Junioren D des FC Eiken im neuen Dress

Jun. D: FC Eiken – FC Gelterkinden 5:4
(das) Die D-Junioren des FC Eiken begrüssten am Samstagnachmittag ihre Alterskollegen aus Gelterkinden. Die D-Junioren des FC Gelterkinden hatten alle ihre bisherigen Spiele der neuen Saison gewonnen. Der FC Eiken war also gewarnt und man wusste, dass nur mit einer Top-Leistung diesem Gegner Paroli geboten werden kann.

Schülerinnen und Schüler geben Schule Möhlin ein gutes Feedback

pd) An der Schule Möhlin wurde im Frühling eine flächendeckende Schülerinnen- und Schülerbefragung durchgeführt. «schule möhlin spass am lernen» ist das Logo der Schule Möhlin.

Weiterer Erfolg für Boccia Club Möhlin an der Aargauer Meisterschaft

(tsch) Drei Mannschaften des Boccia Club Möhlin haben am letzten Samstag versucht, die Dominanz des Boccia Club Windisch zu durchbrechen. Denn die letzten Jahren war die Aargauer Meisterschaft in Dreier-Teams stets eine Angelegenheit der Windischer.

Stein: Nach Disput von Auto angefahren (Zeugenaufruf)

(pol) Auf einem Parkplatz in Stein fuhr ein Autofahrer gestern Abend einen Mann an und verletzte ihn. Dem Vorfall war ein Disput vorausgegangen. Die Umstände sind unklar, weshalb die Polizei Augenzeugen sucht.

Generalversammlung des VBC Stein: 21 Austritte

(ap) Pünktlich um 19 Uhr eröffnete die Präsidentin Andrea Porriciello die 28. GV des VBC Stein. Leider musste sie gerade zu Beginn 21 Austritte verkünden, erfreulicherweise aber auch 12 Neueintritte.

Frischer Wind im Vorstand von Volley Möhlin

(lo) Drei Ämter im Vorstand von Volley Möhlin wurden neu vergeben. Annik Bretscher löst den bisherigen Präsidenten David Hollenstein ab. Nach 8 Jahren als Präsident übergab David Hollenstein während des Lockdowns sein Amt an Annik Bretscher.

GV Jugendsport TSV Frick: Änderungen bei MuKi und KiTu

(hg) Die GV des Jugenssports des TSV Frick durfte nun doch noch nachgeholt werden. Im Jugendsport gibt es Änderungen. Neu wird das MuKi-Turnen ab September bis Juni angeboten. Und das KiTu wird ab nächster Saison 2021 auch ab September druchgeführt. Bild: Präsidentin und Jugendsportleiterin Helga Gähweiler, Vicepräsidentin Petra Maier, Aktuarin Sonja Joss und die KiTu-Leiterinnen Adele Novello und Zuleiha Aradinaj. Es fehlen auf dem Bild Kassier Michael Gähweiler, Beisitzerin Nadia Coin und MuKi-Leiterin Claudia Mangnus. Foto: zVg

Gewerbeausstellung 2021 in Frick: Dort ausstellen, wo das Gewerbe «stattfindet»

(pd) Letzte Woche informierte das Gewerbe Region Frick-Laufenburg rund 60 Interessierte über «GEWERBEvorOrt». Die Ausstellung findet vom 1. bis 3. Oktober 2021 in Frick statt.

Ein neues Kinderbuch aus der Storchenstation

(bs) Der Storchenstation Möhlin ist eine Überraschung gelungen: Zu ihrem 50. Geburtstag präsentiert sie ein neues Kinderbuch. "Bianca und Pico" heisst das farbenfrohe Werk und nimmt die Kinder auf 48 Seiten mit auf die Abenteuer, die das Storchenmädchen Bianca zusammen mit dem verletzten Grünspecht Pico in der Storchenstation erlebt.

Wandertag des Primarschulverbandes Fischingertal

(kh) Bei schönstem Wetter fand am vergangenen Dienstag der Wandertag des PSVF statt. Während sich alle Kindergärtner in Schupfart trafen und zum Waldhaus wanderten, nahmen die 1. – 6.-Klässler/-innen den Weg Richtung Obermumpfer Gmeirütti unter die Füsse. Oben angekommen wurde gleich der Wald erkundet und die ersten Hütten gebaut. Auch der angebotene Schnitz-Platz und der Sägemehl-Platz waren wiederum heiss begehrt. Nach einem feinen Zmittag vom Grill machten sich alle wieder auf den Rückweg und kehrten zufrieden, aber auch erschöpft, nach Hause zurück. Foto: zVg

Gmeind Ueken: Finanzielle Lage der Einwohnergemeinde bleibt gut

(hw) Die Erfolgsrechnung 2019 der Einwohnergemeinde Ueken weist auch dieses Jahr einen erfreulichen Ertragsüberschuss von rund 283’900 Franken aus. Die Nettoschuld sinkt weiter. Die gestrige Gemeindeversammlung genehmigt die Jahresrechnungen 2019 der Ortsbürger- und Einwohnergemeinde.

nach oben