Warning: A non-numeric value encountered in /home/frickta1/mobus/templates/as002076free/params.php on line 155

Warning: A non-numeric value encountered in /home/frickta1/mobus/templates/as002076free/params.php on line 155

unser Versprechen an Vereine

HERZLICH WILLKOMMEN

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Seit über 75 Jahren stehen wir Ihnen mit unseren Dienstleistungen zur Seite

 © Mobus AG | Druck- und Medienzentrum | Brotkorbstrasse 3 | 4332 Stein | 062 866 40 10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!AGBs | Mobus AG

fricktal.info NEWS

Gähnen und Strecken beim Ökumenischen Frauenmorgen Stein

(bw) Marianne Bachmann ist eine schulmedizinisch ausgebildete Pflegefachfrau. Dennoch ist es ihr wichtig, die Schulmedizin nicht als einzig seligmachend zu betrachten. In ihrem Referat am ökumenischen Frauenmorgen in Stein zeigte sie den Zuhörerinnen auf, wie nützlich die Komplementärmedizin als Ergänzung dazu sein kann und wie man mit Tipps aus der Kräuterküche gesund durch den Winter kommt.

Helferessen GP Rüebliland: Dank an die vielen ehrenamtlichen Helfer

(pbe) Die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer lud am vergangenen Freitag das OK GP Rüebliland zu einem Helferessen in die Kantine Wasserschloss in Vogelsang ein. Präsident Ueli Schumacher dankte allen für die gelungene Arbeit und stellte fest, dass drei der vier ersten der Junioren-Welttitelkämpfe den GP Rüebliland bestritten haben. Gesamtsieger Quinn Simmons wurde gar Weltmeister. Für die zwei folgenden Jahre stehen die Etappenorte bereits fest.

Rebbauverein Herznach: Weindegustation mit Spaghettiessen

(mb) Weinliebhaber und Geniesser von Spaghetti lockte der Rebbauverein Herznach in den Gemeindesaal von Herznach. Die Besucher der Weindegustation staunten nicht schlecht ob der Weinvielfalt aus dem Staffeleggtal.

CVP Frick unterstützt Gemeinderat – offene Fragen bleiben bei der HPS-Schliessung

(cvp) Anlässlich der im Hinblick auf die Gemeindeversammlung in Frick vom 22. November durchgeführten Parteiversammlung gab Finanzkommissionspräsident Marcus Demmler Einblick in die Tätigkeit seiner Kommission. 

Weihnachtsbasteln mit dem Gemeinnützigen Frauenverein Stein

(eing.) 27 Kinder von Klasse 1 bis 4 fanden sich am 13. November zum Basteln von Weihnachtsgeschenken im Vereinszimmer des Saalbaus Stein ein. Mit viel Spass und noch grösserem Eifer waren sie an der Arbeit.

Muri: Auto überschlug sich

(pol) Mutmasslich übermüdet und unter Drogeneinfluss verursachte ein 18-jähriger Neulenker in Muri einen Selbstunfall. Er blieb unverletzt. Seinen Führerausweis musste er abgeben.

27-jähriger Modehersteller Nicholas Hänny «Aargauer des Jahres 2019»

(pd) Den neunten NAB AWARD gewinnt Nicholas Hänny aus Lenzburg. Er wurde von der Aargauer Bevölkerung und von den 700 Gästen der Preisverleihung zum «Aargauer des Jahres 2019» gewählt. Der Rollstuhlsportverein «zeka-Rollers Aargau», der Verein «Paxion» und der Verein «KiZ Kinderzeit» sowie weitere wohltätige Projekte nahmen dank Gönnern und den spendenfreudigen Gästen vom NAB CHARITY Verein Schecks in der Höhe von 111 859 Franken entgegen.

Lupfig: Volg-Laden überfallen (Zeugenaufruf)

(pol) Maskiert und mit einem Messer bewaffnet überfiel ein Unbekannter den Volg-Laden in Lupfig. Er erbeutete mehrere tausend Franken und konnte trotz Fahndung unerkannt flüchten.

60 Besucher bei literarischem Abend in Olsberg

(dk) Die Bibliothekskommission Olsberg führt jedes Jahr im Herbst einen kulturellen Anlass durch. Dieses Jahr engagierte sie den Schweizer Autor Arno Camenisch für eine Lesung. Camenisch studierte am Schweizerischen Literaturinstitut in Biel. Mit seinen Publikationen gewann er namhafte Preise, darunter den Hölderlin-Förderpreis und den Anerkennungspreis der UBS-Kulturstiftung.

Dramatische Verfolgungsjagd im Fricktal - Flüchtende springen in den kalten Rhein

(pol) In einer koordinierten Aktion fahndeten Polizei und Grenzwache mit zahlreichen Einsatzkräften im ganzen Kanton gezielt nach Einbrechern. 13 Personen wurden teilweise auf der Flucht festgenommen, zehn davon als mutmassliche Einbrecher. Im Fricktal war es besonders dramatisch. 

Pratteln: Falsche Polizisten erbeuten von 85-Jähriger 20 000 Franken

(pol) Aktuell häufen sich bei der Polizei Basel-Landschaft Meldungen aus der Bevölkerung über Telefonanrufe falscher Polizisten. Bei einem Fall gelangten die Täter ans Ziel und erbeuteten Bargeld in der Höhe von 20 000 Franken.

125 Jahre Aargauischer Gewerbeverband: Bekenntnis zu Auto und Strassen

(pd) 125 Jahre und kein bisschen müde. Der Aargauische Gewerbeverband AGV feierte am Freitag, 15. November, mit rund 400 geladenen Gästen die Errungenschaften aus über einem Jahrhundert Verbandsarbeit zum Wohle der KMU und der Berufsbildung sowie mit einer Buch-Vernissage.

Laufenburg: Projekt Museum Schiff nimmt wichtige Hürde

(mw/hcw) Bei der Einwohnergemeindeversammlung vom Freitag, 15. November, in Laufenburg wurden nach mitunter kontroversen Diskussionen alle Traktanden angenommen. Von 1980 Stimmberechtigten waren in der Stadthalle 170 anwesend.

BL: Zehn Kubikmeter Gülle landen in Bächen

(pd) Der Bollacker- und der Wahlenbach in Grindel, Wahlen bei Laufen und Laufen wurden mit Gülle verunreinigt. Grund dafür war ein geborstener Gülle-Schlauch eines Landwirts in Grindel. Die Behörden des Kantons Solothurn haben die notwendigen Massnahmen zur Behebung veranlasst und die Behörden des Kantons Basel-Landschaft umgehend informiert.

Hilfe zur Selbsthilfe in Kenya – Informationsabend der Elsy-Amsler-Stiftung in Kaisten

(rb) Anfang November lud die Elsy-Amsler-Stiftung zum jährlichen Informationsabend ein. Es fanden sich wieder zahlreiche Interessenten und treue Spender im Pfarreiheim in Kaisten ein. Elsy Amsler, die Präsidentin der Stiftung, berichtete von ihrer diesjährigen Reise nach Kenia. Die mitgebrachten Bilder und Impressionen sorgten für Erstaunen. Die Bilder liessen die Anwesenden in eine andere Welt, weit weg von hier, eintauchen.

Adventsmarkt der Stiftung MBF - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

(eing.) Von Freitag, 22., bis Samstag, 23. November, findet der traditionelle Adventsmarkt der Stiftung MBF in Zusammenarbeit mit dem Frauenverein Stein statt. Mit dem passenden Rahmenprogramm, bestehend aus verschiedenen Ensembles der Fricktaler Musikschulen, läutet die MBF an diesem Wochenende die Adventszeit ein.

Senioren für Senioren Möhlin: Gelungener Mittagstisch in neuer Räumlichkeit

(eing.) Die bisherigen Betreiber des Mittagstisches mussten ihre Aktivitäten aufgrund fehlenden personellen Ressourcen einstellen. Zudem steht das Pfarreizentrum «Schallen» aufgrund von Renovationsarbeiten vorübergehend nicht zur Verfügung.

Schweiz mit Coach Angelo Schirinzi aus Frick an Beach-Soccer-WM in Paraguay

(jw) Die zehnten FIFA-Beach-Soccer-Weltmeisterschaften finden vom 21. November bis 1. Dezember in Asunción in Paraguay statt. Die Schweiz ist zum fünften Mal für die Endrunde der besten 16 Nationen der Welt qualifiziert. Gecoacht wird die Schweizer Nati von Angelo Schirinzi aus Frick. Und der Coach ist zuversichtlich: «Wenn es optimal läuft, können wir alle schlagen.»

Zum Gedenken an Vico Silvestri, Effingen

Die Nachricht vom Tod unseres Kameraden Vico Silvestri aus Effingen hat uns alle sehr betroffen gemacht.

Besuch bei der Mobus AG – Jana Wiedmer erlebte ihren Zukunftstag in Stein

(jwh) Am Nationalen Zukunftstag öffneten wieder Hunderte von Betrieben ihre Türen für Schüler der 5. bis 7. Klasse. Jana Wiedmer aus Hornussen welche die 1. Oberstufen-Klasse besucht, durfte am vergangenen Donnerstag bei der Firma Mobus einen Blick hinter die Kulissen werfen. Wie sie dies erlebte, schildert sie nachfogend gleich selbst:

Jurapark Aargau sagt Ja zu Ueken – und Frick

Mit Applaus und (fast) einstimmig hiess die Vereinsversammlung des Jurapark Aargau gestern Abend in Schupfart die Gemeinde Ueken und Frick als neue Parkkandidaten willkommen. Zuvor war allerdings die Frage aufgeworfen worden, ob die Zentrumsgemeinde Frick den Anforderungen eines Regionalen Naturpark genügen kann. Weiter wurde das Budget 2020 verabschiedet, das in den neuen Fünfjahresplan eingebettet ist.

Werkbeitrag für Kathrin Kunz aus Möhlin: Aargauer Kuratorium spricht Werk- und Förderbeiträge

(pd) Im Rahmen der Auswahl 19, der Jahresausstellung der Aargauer Künstlerinnen und Künstler im Aargauer Kunsthaus, spricht das Aargauer Kuratorium seine Werk- und Förderbeiträge. Unter anderem geht ein Werkbeitrag in der Höhe von 30'000 Franken an die Möhliner Künstlerin Kathrin Kunz.

Zolli: Okapi – seltener Nachwuchs – Die Neuen in der Basler Schimpansen-Gruppe

(pd) Am 30. Oktober ist im Zoo Basel ein Okapi zur Welt gekommen. Okapis sind in der Natur und in Zoos sehr selten - umso erfreulicher, dass sich mit Quinta dieses Jahr bereits zum zweiten Mal Okapi-Nachwuchs eingestellt hat.

Zählung der Wasservögel – Zu Gast im Wasserschloss

(pd) Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Hunderte Freiwillige der Vogelwarte Sempach schwärmen aus, um Enten, Möwen und andere Wasservögel zu zählen, die in der Schweiz überwintern. Diese Zählungen werden seit Jahrzehnten durchgeführt. So können langfristige Entwicklungen und wichtige Winterquartiere identifiziert werden.

Herbstkonzert der Begabtenförderungsklasse der Musikschule Unteres Fricktal

(eing.) Am Mittwoch, 20. November, findet um 19 Uhr in der Kapuziner Kirche in Rheinfelden das Herbstkonzert der Begabtenförderungsklasse der Musikschule Unteres Fricktal stattfinden.

Männerturner von Gipf-Oberfrick im Bally-Museum Schönenwerd

(he) Zum vierten und letzten Ausflug in diesem Jahr trafen sich 18 Mitglieder des MTV Gipf-Oberfrick auf dem Gemeindenplatz. Mit einem Bus von Siegrist Reisen gings via Benkerjoch und Aarau nach Schönenwerd, wo ein Besuch des Bally-Museums auf dem Programm stand.

«Wir haben auch Rechte» – Lesenacht an der Schule Frick

(grm) Was haben ein Freitagabend, Kinder- und Jugendrechte und spannende Literatur gemeinsam? Genau! Endlich war es wieder soweit: Am 8. November um 18.45 Uhr wurde an der Primarschule Frick die Lesenacht unter dem Motto «Wir haben auch Rechte» eröffnet.

Elisabeth Burgener Brogli fürs Grossratsvizepräsidium nominiert

(sp) Die SP Gipf-Oberfrick und die SP Bezirk Laufenburg gratulieren Elisabeth Burgener Brogli herzlich zur hochverdienten Nomination als Grossratsvizepräsidentin und wünschen ihr viel Freude und Erfolg.

Herznach-Ueken: Warten auf den Entscheid aus Densbüren

(pd) Herznach und Ueken haben den Kickoff für die Fusionsabklärungen auf Januar verschoben. Sie wollen den Entscheid der Referendumsabstimmung in Densbüren abwarten.

Ausstellung in Basel zeigt Weihnachtskrippen in ihrer ganzen Vielfalt

(pd) Krippen sind bis heute ein fester Bestandteil des kirchlichen und häuslichen Weihnachtsschmucks und werden in allen erdenklichen künstlerischen Stilen und Materialien gefertigt. Bevor im 19. Jahrhundert der Christbaum allgemeine Verbreitung fand, stand die Krippe im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier. Das zeigt jetzt eine Ausstellung im Spielzeug Welten Museum Basel.

Plattform für kreative Augärtler – IG Creativ im Rheinfelder Augarten richtet Ausstellungsraum ein

Im Rheinfelder Augarten ist eine neue Interessengemeinschaft entstanden: die IG Creativ. Sie bietet Augartenbewohnern die Möglichkeit, ihre Kunstwerke in einem vom Bewohnerverein zur Verfügung gestellten Raum der Öffentlichkeit zu präsentieren. Einen ersten Einblick in das kreative Potenzial der neuen IG gab es am Freitag im Rahmen eines Eröffnungsanlasses.

PETER SCHÜTZ

«Heidi, wo bisch du dihei?» – Andrew Bonds «MärliMusical» interpretiert Klassiker – Verlosung

(pd) Mit «Heidi, wo bisch du dihei?» geht das «MärliMusicalTheater» diesmal mit einer weltbekannten Geschichte auf Schweizer Tournee. Andrew Bonds Interpretation des Kinderbuchklassikers Heidi fasziniert mit Tiefgang, aber auch viel Humor.

64. GV des Skiclub Frick – zwei neue Skitage im Programm

(mf) Am Freitag, 8. November, fand die 64. Generalversammlung des Skiclub- Frick im Rössli in Oberfrick statt. Rund 40 Mitglieder waren anwesend.

«Alles smart zuhause – so geht’s!» – Veranstaltung zum Thema «Smart Living» in Rheinfelden

(eing.) «Smart Living» – bestimmt haben viele schon von diesem Trend gehört. Doch was bedeutet «Smart Living» genau? Wie kann «Smart Living» dazu beitragen, dass man weniger Energie braucht und mehr auf Erneuerbare setzt? Wie die Schwachstellen des eigenen Eigenheims identifiziert werden können oder das Zuhause intelligent vernetzt werden kann, um Strom zu sparen, erfahren Interessierte bei «Alles smart zuhause – so geht’s!», einer Veranstaltung der Stadt Rheinfelden.

TCR-Senioren begeben sich auf ungewohntes Terrain

(eing.) Der diesjährige Kellerabstieg stiess wiederum auf grosses Interesse. Rund zwei Dutzend Senioren des Tennisclubs Rheinfelden stiegen in die Keller Basels ab und tauchten in die traditionsreiche Fasnachtskultur der Stadt am Rheinknie ein. 

Adventsbazar im Kirchgemeindehaus in Rheinfelden

(eing.) Unter dem Motto: «Geniessen, Stöbern, sich inspirieren lassen», erwartet die Besucher am 30. November in vorweihnachtlicher Atmosphäre eine Vielzahl von Angeboten für die ganze Familie. Der Adventsbazar findet von 10 bis 18 Uhr in der Roberstenstrasse 22 statt.

nach oben