Das Druck- und
Medienzentrum im Fricktal

Die Mobus AG steht Ihnen, seit über 75 Jahren,
im Bereich Druck und Werbung zur Seite.

Herzlich willkommen bei uns auf der Webseite

Unsere Shops: Logo Flyeronline RGB neuLogo BuchModul webswiboo mit Slogan

 © Mobus AG | Druck- und Medienzentrum | Brotkorbstrasse 3 | 4332 Stein | 062 866 40 10 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!AGBs

fricktal.info NEWS

Aarburg: Heroin und Kokain im Wert von mehreren hunderttausend Franken beschlagnahmt

(pol) Am Dienstagnachmittag konnte die Kantonspolizei Aargau drei Personen anhalten, die mehrere Kilogramm Heroin und Kokain mit sich führten. Die Kantonale Staatsanwaltschaft führt gegen drei Albaner im Alter von 26, 41 und 58, die sich als Touristen in der Schweiz aufhalten, ein Verfahren wegen des Verdachts auf qualifizierte Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz. Die Beschuldigten stehen unter dringendem Verdacht, mit grösseren Mengen Heroin und Kokain gehandelt zu haben.

Fricktaler-Cup 2021 Bergzeitfahren von Maisprach auf die Farnsburg

(ef/rk) Der Velo-Club Rheinfelden und Velo-Moto-Club Buus organisieren am Samstag, 14. August, das traditionelle Bergzeitfahren zum siebten Mal auf die Farnsburg. Diese Veranstaltung ist der erste Wettkampf im Fricktaler-Cup 2021.

Aargau: Coronavirus (Covid-19) – Steigende Infektionen bei Reiserückkehrenden

(pd) Die Infektionszahlen mit dem Coronavirus steigen auch im Kanton Aargau stark an. Auch die Spitaleinweisungen wegen einer Covid-19-Erkrankung nehmen wieder zu. Eine grosse Anzahl der Infektionen ist auf Rückreisende aus den Ferien im Ausland zurückzuführen. Deshalb ist es sinnvoll, sich vor der Rückkehr an den Arbeitsplatz oder in die Schule auch ohne Symptome testen zu lassen. Wer beispielsweise wegen einer Ferienabwesenheit bisher auf die Covid-19-Impfung verzichtet hat, sollte dies möglichst rasch nachholen. So können Ausbrüche in Betrieben, Schulen oder an Veranstaltungen verhindert werden.

Einweihung des neuen Tunnels Neuhof in Lenzburg

(pd) Ab heute Donnerstagnachmittag kann der Tunnel Neuhof in Lenzburg befahren werden. Der Tunnel ist das Herzstück des kantonalen Grossprojekts A1-Zubringer/Knoten Neuhof in Lenzburg. Mit dem Tunnel für den Verkehr von der A1 Richtung Bünztal (und umgekehrt) wird die Leistungsfähigkeit am Knoten Neuhof sichergestellt. Der Tunnel wurde am 5. August von Stadtammann Daniel Mosimann, Landammann Stephan Attiger und Grossratspräsident Pascal Furer feierlich eröffnet.

Reinach BL: Drei Personenwagen in Einstellhalle aufgebrochen – drei mutmassliche Täter festgenommen

(pd) Heute Donnerstag kurz vor 3.45 Uhr wurden in einer Einstellhalle an der Hauptstrasse in Reinach BL drei Personenwagen aufgebrochen. Die Polizei Basel Landschaft konnte in der Folge drei mutmassliche Täter festnehmen.

Die heimlichen Stars - Rock the Thing in Schupfart: Bühnenpremiere von No Caps war der Knaller

(rl) Eine Mehrzweckhalle, komplett ausgekleidet mit schwarzen Tüchern, ein Riesen-Kronleuchter und dunkelrote Sessel. In dieser einmaligen Location wurden während zwei Tagen nationale und lokale Künstler und viele Besucher in Schupfart begrüsst.

Neues Flügelgespann auf Rechtsaussen beim TV Möhlin

(mm) Der TV Möhlin hat mit Nicolas Wessner und Jan Waldmeier ein neues Flügelgespann auf Rechtsaussen. Den ersten Einsatz haben die beiden am 4. September im Steinli.

Möhlin: Das BuchstartKaffee öffnet nach der Sommerpause wieder seine Türen

(eing.) Die monatlichen Buchstart-Veranstaltungen der Gemeindebibliothek Möhlin richten sich an Eltern und ihre Kleinkinder und sollen dabei helfen, die Freude am Lesen früh zu wecken.

54. Fricktaler Tennismeisterschaften vom 14. bis 22. August

(eing.) Tatsächlich schaut auch das OK der Fricktaler Meisterschaften auf ein doch sehr spezielles Jahr zurück. «Nun freuen wir uns umso mehr, dass wir die diesjährigen FTM vom 14. bis 22. August durchführen können. Die Vorbereitungen sind im vollen Gange, die Vorfreude steigt und es wird fleissig trainiert auf den Tennisplätzen», Noel Droll vom OK der Fricktaler Tennismeisterschaften.

Sissach BL: Drei mutmassliche Einbrecher festgenommen

(pol) In der Nacht von Montag auf Dienstag, 2./3. August kurz nach 2.15 Uhr wurde an der Gewerbestrasse in Sissach BL ein Einbruch in eine Gewerbeliegenschaft verübt. Die Polizei Basel-Landschaft konnte in der Folge drei mutmassliche Einbrecher festnehmen.

Villmergen: Am Steuer eingenickt

(pol) Eine Automobilisten geriet heute Morgen in Villmergen auf die Gegenfahrbahn und stiess mit drei entgegenkommenden Autos zusammen. Eine Beteiligte wurde leicht verletzt.

«Hallo! Kulturerbe. Hallo Kaisten!» - Kulturerbe-Tag am 15. August in Kaisten

(pd) Der letztes Jahr im Zuge der Covid-19-Pandemie abgesagte Kulturerbe-Tag in Kaisten findet nun am 15. August statt. Die Abteilung Kultur lädt zusammen mit der Gemeinde und weiteren Partnern dazu ein, das vielfältige Kulturerbe von Kaisten an einem erlebnisreichen Tag zu entdecken. Unter dem Motto "Hallo! Kulturerbe." eröffnet Regierungsrat Alex Hürzeler den KulturerbeTag.

Reinach BL: Brandfall erfordert Feuerwehreinsatz – Polizei sucht Zeugen

(pol) In der Nacht von Montag auf Dienstag, 2./3. August, kurz nach zwei Uhr, geriet das freistehende Kompotoi Toilettenhäuschen des Spielplatzes Landhof an der Talackerstrasse in Reinach BL in Brand. Personen wurden keine verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

TCS Aargau: Verkehrssicherheit der Schulkinder

(tcs) Für den TCS ist die Verkehrssicherheit oberstes Gebot. So werden den Schulen und Kindergärten seit Jahren markante Trikkis und Westen abgegeben, welche vom TCS finanziert werden. Zudem informiert der TCS Aargau regelmässig an den Schulen über das Helmtragen und führt Helmtests durch. In Lenzburg befindet sich ausserdem ein öffentlich zugänglicher Verkehrsgarten.

Muttenz BL: Personenwagen kommt von Strasse ab – die Polizei sucht Zeugen

(pol) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 29./30. Juli, kam ein Personenwagen in Muttenz BL von der Strasse «In der Hard» ab und blieb im angrenzenden Wiesland stecken. Verletzt wurde niemand. Da der genaue Unfallhergang unklar ist, sucht die Polizei Basel-Landschaft Zeugen.

Absage der 5. Fricktaler Highland Games

(eing) «Unser Herz sagt ja aber unser Kopf sagt nein», teilt Urs Hasler, OK-Präsident der Highland Games in Wallbach mit.

Fischessen in Mumpf fällt sprichwörtlich ins Wasser

(jk) Am Montagabend fiel die Entscheidung: Das Fischessen der Pontoniere Mumpf, das für dieses Wochenende, 6. bis 8. August, geplant war, ist abgesagt. Grund dafür ist das anhaltende Hochwasser des Rheins, das auch das Vereinsgelände der Pontoniere unter Wasser setzt, erklärt Vereinspräsident Stefan Weissmüller.

Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten’s Männer suchen Mitspieler

(eing) Auf geht es in eine Saison - hoffentlich ohne Einschränkungen. Das wünscht sich so mancher - und auch die Volleyballer*innen von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten. Nach den Sommerferien beginnt für die Teams die Vorbereitung für die neue Saison.

Schinznach Bad: Vermisste wohlauf (Nachtrag)

(pol) Die als vermisst gemeldete Frau kehrte gestern Abend zurück. Sie ist wohlauf.

Hornussen: Claudia Balz spricht zum 1. August

Zur Bundesfeier in Hornussen hatte sich die ehemalige Frau Gemeindeammann und jetzige stellvertretende Gemeindeschreiberin Claudia Balz Gedanken gemacht.

Mettauertal: Ständerat Hansjörg Knecht zum Nationalfeiertag

Zur Bundesfeier im Mettauertal kam SVP-Ständerat Hansjörg Knecht als Festredner

Rheinfelden: Grenzüberschreitendes Rheinschwimmen abgesagt

(eing.) Nachdem bereits der erste Termin am 18. Juli für das grenzüberschreitende Rheinschwimmen aufgrund der Wetterlage und des Hochwassers abgesagt wurde, muss nun leider auch der geplante Ersatztermin am 8. August gestrichen werden, wie die Stadt Rheinfelden mitteilt.

Maisprach: Nationalrätin Florence Brenzikofer zum Nationalfeiertag

Zur Bundesfeier in Maisprach kam Nationalrätin Flerence Brenzikofer (Grüne) als Festrednerin

Augustansprache von Nationalrat Benjamin Giezendanner in Gansingen

Zur Bundesfeier in Gansingen kam Nationalrat Benjamin Giezendanner als Festredner

Bundesfeier Effingen: Festrede von Colette Basler

Am 1. August hielt SP-Grossrätin Colette Basler di Festrede zur Bundesfeier in Effingen.

Vom Paradies hinter der Grenze: Der deutsche Dichter Markus Manfred Jung hält 1.-August-Festrede in Laufenburg

«Ich wusste, dass wir den richtigen Redner für unsere Festansprache gefunden haben», zeigte sich Laufenburgs Stadtammann Herbert Weiss beeindruckt von den Worten, die der deutsche Schriftsteller und Dichter Markus Manfred Jung am Sonntag kurz zuvor an die Gäste der Bundesfeier in der Stadthalle gerichtet hatte.

Jedes Ende ist ein Anfang – Die letzte Bundesfeier in Bözen vor dem Zusammenschluss zur Grossgemeinde Böztal

Anlässlich der letzten Bundesfeier in Bözen als politisch eigenständige Gemeinde stand Bözen selbst im Zentrum. Die Festredner waren nebst dem amtierenden Gemeindeammann Robert Schmid vier ehemalige Gemeindeammänner, die auf insgesamt vier Jahrzehnte in der Geschichte der Gemeinde zurückschauen konnten.

SONJA FASLER HÜBNER

Nachwuchs bei Prototype Chaischte: Die Gugger freuen sich über neue Mitglieder

(eing) Dieses Jahr fanden die Vereinsreise und die Generalversammlung der Guggemusik «Prototype Chaischte» an einem sonnigen Sommertag statt. Aufgrund der noch unsicheren Lage fand die Vereinsreise eintägig und rund um Kaisten statt.

Verein Fürenand Wölflinswil-Oberhof: Präsidentin Pia Schmid verabschiedet

Bözberg: Angetrunken verunfallt

(pol) Alkoholisiert und zu schnell unterwegs verursachte ein junger Autofahrer letzte Nacht auf dem Bözberg einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

«Sicherheit ist nicht selbstverständllich» – Ein Berner Oberländer hielt die Festrede an der Bundesfeier in Zuzgen

Ein Berner Oberländer, der im Kanton Zürich wohnt, im Waadtland arbeitet und im Kanton Aargau eine Festrede zum 730. Geburtstag der Eidgenossenschaft hält – kann das gut gehen? Es kann, wie Tony Schmid vergangenen Samstag anlässlich der Bundesfeier in Zuzgen vorgemacht hat. «Das ist wahre gelebte Eidgenossenschaft», erklärte der Kommandant der Luftwaffenoffiziersschule in Payerne.

PETER SCHÜTZ

Für gemeinsame Ziele: Florentina Mallaku-Bytyqi hält 1.-August-Festrede in Münchwilen

«Es ist einfach schön, dass wir uns wieder treffen können, zu diesem Anlass», erklärte Münchwilens Gemeindeammann Bruno Tüscher vor dem Festakt am 1. August beim Gasthaus «Pöstli zum Mönch». Genau das war dann wohl auch der Grund dafür, warum sich eine ganze Reihe der Dorfbewohner nicht vom Regen abhalten liessen, den 730. Geburtstag der Schweiz gemeinsam dort zu feiern. In den Jahrhunderten ihres Bestehens hat die Schweiz schliesslich auch schon Schlimmeres erlebt, als ein paar Regentropfen. Und obwohl Petrus die Schleusen kurz vor Beginn des Festaktes öffnete, pilgerten die Münchwiler zum Pöstli – nach dem Motto «es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Bekleidung».
JÖRN KERCKHOFF

Wir dürfen von Glück reden... – Gemeinderat und Trachtengruppe luden zur Bundesfeier in Gipf-Oberfrick mit Rede von Max Rickenbach

Nicht ganz drinnen, aber auch nicht ganz draussen: Der Werkhof Moosmatt als Lokalität für die diesjährige Bundesfeier erwies sich als geradezu ideal. Zum einen liess es sich unter dem grossen Dach den Wetterkapriolen ausweichen, zum anderen konnten die Coronaschutzmassnahmen eingehalten werden. Eingeladen hatte heuer nebst dem Gemeinderat die Trachtengruppe Gipf-Oberfrick, auf deren Einladung hin der «Ur-Oberfricker» Max Rickenbach die Festansprache hielt.

SONJA FASLER HÜBNER

Zeihen: Lampionumzug im Regen

(sfa) Hält das Wetter oder nicht? Das war die grosse Frage am Vorabend des 1. August. Und wie es in diesem verregneten Sommer nicht anders sein konnte, hielt es natürlich nicht, und die Himmelsschleusen öffneten sich just um 21 Uhr, als sich ein gutes Dutzend Kinder und deren Eltern auf Einladung der Kulturkommission auf dem Gemeindehausplatz in Zeihen versammelt hatten, um am Lampionumzug teilzunehmen.

Mumpf: Selbstunfall auf Rastplatz

(pol) Am Samstagmittag verlor ein Lenker bei der Ausfahrt zum Rastplatz aus noch unbekannten Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte mehrfach mit Strasseneinrichtungen. Er blieb unverletzt.

Festrede von Regierungsrat Markus Dieth zur ausgefallenen Bundesfeier in Zeiningen

Die Bundesfeier in Zeiningen wurde abgesagt, die Festrede von Regierungsrat Dr. Markus Dieth ist nachfolgend jedoch zu lesen.

nach oben